Wollen Sie mehr wissen?

Wollen Sie mehr wissen?
Wollen Sie mehr wissen? Dann klicken Sie auf das Bild.

Sonntag, 6. Januar 2019

Weihnachten unter dem Regenbogen....

Wenn man keine Überraschungen erwartet, treffen sie doch tatsächlich ein und so kann ich zurückblickend sagen, es war ein ruhiges, wohliges Weihnachtsfest mit Gänsehautfeeling und Weihnachtswundern.

Es begann mit einem Überraschungspaket aus Deutschland. An Heiligabend dann dieser Regenbogen in meinem Wohnzimmer.

Regenbogenmagie
Den heiligen Abend habe ich dann im Kreise meiner Wahlfamilie verbracht.Ganz klassisch bei Kartoffelsalat mit Würstchen und als Nachtisch eine Crème brûlée.

Der erste Feiertag wurde dann assiatisch. Es wurde koreanisch für mich gekocht. Eine ganz neue Erfahrung für mich.


Und bei Kerzenschein und guten Gesprächen, wurde es ein herrlich entspannter Abend.





Der zweite Weihnachtsfeiertag bleibt mein kleines Geheimnis. Weihnachtswunder Nr. 3!

Und meine Jahresbilanz 2018 ist überwältigend. Ein Roman und ein Kinderbuch wurden veröffentlicht. Dazu kamen am Ende des Jahres ein Heilkräuterbuch, ein Radatlas und ein Ratgeber für das Onboarding neuer Mitarbeiter.

Viele, viele Bücher habe ich rezensiert und einige Rezensionen für meine erhalten. Danke dafür.

Ich war im Jahr 2018 erstmalig als Ghostwriter für ein Sachbuch zum Thema Steuern unterwegs. Für einige Unternehmen habe ich Fachartikel, Whitepaper oder Werbetexte geschrieben.

Meine Wahlfamilie in Österreich hat sich arg vergrößert. U.a. sind zwei Wahltöchter und eine Wahlenkelin hinzugekommen. Auch mein Freundeskreis in Frankreich hat sich stark vergrößert, so dass ich nun sagen kann, Lebensmittelpunkt bleibt Österreich (noch😉), aber Frankreich ruft.

Viele neue  Autorenkollegen sind in mein Leben getreten und einige sind als Freunde auch geblieben.

Für 2019 habe ich einige literarische Weichen gestellt. An einem Literaturfestival  in Wien werde ich sicher teilnehmen. Mein neuer historischer Roman wächst und gedeiht. Derzeit ist meinen Helden gerade die Flucht aus Montpellier erfolgreich gelungen. Eine Anthologie über das Leben von Autoren ist auf den Weg gebracht und wird im April 2019 erscheinen. Der Rest wird sich finden, wie jedes Jahr.

Ja und ich bleibe wie ich bin. Man wird mit mir auch im Jahr 2019 rechnen müssen.💪🙋

In 2018 habe ich erkannt, dass ich die Menschen um mich herum nicht ändern kann, aber ich kann ändern, mit welchen Menschen ich mich umgebe.Ich habe kräftig ausgemistet und in 2019 nur noch Leute um mich herum, die mir gut tun. Seit letzter Nacht weiß ich auch, warum mich so viele tolle junge Menschen umgeben.

"Ich liebe es zu sehen, wie ein junges Mädchen hinausgeht und die Welt am Kragen packt. Das Leben ist ein Miststück. Du musst hinausgehen und ihm in den Hintern treten." Maya Angelou

Und das ist mein Lebensmotto:

"Gib niemals auf. Gib dich niemals geschlagen. Höre niemals auf, etwas zu versuchen. Verrate dich niemals. Und wenn du dich dabei selbst ertappst, dass du einen kurzen Moment einem der vieren erliegst, steh auf, bringe dich in Ordnung, flüstere ein Gebet und beginne dort, wo du angefangen hast. Aber gib niemals, niemals, niemals auf." Richelle E. Goodrich

Übrigens Ehrlichkeit ist ein teures Geschenk, was man von billigen Leuten nicht erwarten kann. Deshalb umgeben mich auch nur noch wertvolle Menschen.

2019 ich bin bereit. Auf gehts!




Keine Kommentare:

Kommentar posten