Wollen Sie mehr wissen?

Wollen Sie mehr wissen?
Wollen Sie mehr wissen? Dann klicken Sie auf das Bild.

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Rezension: Weihnachtszeit – oh, fröhliche Weihnachtszeit!: Vier skurrile und humoristische Weihnachtskurzgeschichten von Mike Floyd


Titel/Cover:
Das Cover ist schlicht gehalten und trotzdem kann man erahnen, um was es eigentlich geht. Weihnachten kann eben doch ganz schön nervig sein. Wem das nicht sofort auffällt, dem hilft der Titel auf die Sprünge. Wobei der Titel durchaus zweideutig verstanden werden kann und sollte.

Klappentext:
Der Klappentext gibt für jede der vier Geschichten den Inhalt kurz und prägnant wieder.

Schreibstil:
Der Schreibstil ist flüssig. Die Geschichten sind leicht zu lesen und laden zum Schmunzeln ein. Ja solche Weihnachtserlebnisse hatte wohl schon jeder von uns einmal. Wer sich zwischen dem Plätzchen backen, Geschenke einkaufen und den Vorbereitungen für das Fest ein wenig Ruhe und Erholung können möchte, ist mit diesem kleinen Buch gut beraten. Leider nur als Kindle erhältlich. 

Fazit:
Wer lernen möchte, wie er die Weihnachtsstolpersteine geschickt umgehen kann, sollte zu diesem Buch greifen. Es lohnt sich!


Keine Kommentare:

Kommentar posten