Wollen Sie mehr wissen?

Wollen Sie mehr wissen?
Wollen Sie mehr wissen? Dann klicken Sie auf das Bild.

Montag, 31. Juli 2017

Etwas für mich völlig neues....

Mein nächstes Projekt. Ein Radatlas ab Wien für Genussradler. Ich nutze dafür eine neue Technologie. Bin selbst gespannt, ob das etwas wird. Zumindest das Cover ist gelungen, wie ich finde.


Freitag, 28. Juli 2017

Das Warten hat ein Ende....

Für alle die lange darauf warten mussten habe ich eine gute Nachricht. Das Warten hat ein Ende. Danke für die Geduld. Es kann gekauft werden. Das E-Book wird am heutigen Freitag folgen. (#kindlestoryteller2017) Die Rezensionsexemplare sind bereits versendet.



https://www.amazon.de/dp/1539562298/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1501244112&sr=8-1&keywords=Reise+in+ein+unbekanntes+Land+Birgit+Wichmann


Für keines meiner Bücher habe ich mehr recheriert, als für dieses. Auch die Gespräche, die ich führen durfte, waren sehr wichtig. Ich habe sehr viel dabei gelernt und bin mir sicher, dass ich das gut umgesetzt habe.

Die Quintessenz!



Sonntag, 23. Juli 2017

Eine Sommerpause und das Ergebnis....


Zurück aus meiner Sommerpause und der Roman ist in seiner Rohfassung fertig. Der Klappentext ist überarbeitet und wieder einmal kam alles anders als eigentlich gedacht. Das Thema ist geblieben - "Wahre Liebe". Die vielen Recherchen, Gespräche und meine eigenen Erfahrungen haben sich absolut gelohnt. Entstanden ist eine Geschichte voller Poesie, Witz, Charme, Tiefgang und Esprit, die nicht nur mich begeistert hat. Es gab keinen Testleser der anderes vermeldete. Aber auch bei keinem anderen Roman habe ich soviel Blut und Wasser geschwitzt. Die intensive Zeit des Erlebens und des Schreibens hat nun ein Ende. Korrektorat und ein nochmaliges Überarbeiten stehen noch aus. Der Veröffentlichungstermin wird jedenfalls eingehalten.

Hier nun der Klappentext:

"Catharine hat bereits ein erfülltes Leben hinter sich und taucht nun ein in ihr bis-an-mein-Lebensende-Abenteuer Frankreich. Immer an ihrer Seite Sebastian, eine französische Urlaubsbekanntschaft. Aus dieser Bekanntschaft wurde eine langjährige Freundschaft. Doch kann daraus Liebe werden? Kann und darf man Liebe erzwingen?

Da taucht, unerwartet, die Vergangenheit, in Gestalt von Max, ihrer großen Liebe, wieder im Leben von Catharine auf. Gibt es eine Chance auf einen Neuanfang?

Catharine sitzt zwischen den Stühlen. Soll sie ein altes Kapitel abschließen und ein neues aufschlagen oder das alte Kapitel mit neuem Leben füllen und den Sprung in das neue Kapitel lieber nicht wagen? Doch sie will sich entscheiden, auch wenn die Entscheidung schwerfällt. 

Deshalb begibt sie sich auf ein emotionales Abenteuer mit einigen Höhen und Tiefen. Sie weiß, dass sehr viel emotionale Reife, innere Stabilität und ein tiefes Vertrauen notwendig sind, um eine Liebe leben zu können.  Einfach ist das nicht, aber nur so kann Liebe wachsen und gedeihen. Liebe muss frei sein von Dogmen und Zwängen. 

Am Ende steht die bewusste Entscheidung für die wahre Liebe. Die wird oft verwechselt mit Besitzergreifen und Eifersucht. Doch Gefühle sind unbeständig und vergänglich. Wahre Liebe dagegen ist wie der Fels in den Stürmen des Lebens; sie ist ausdauernd, zuverlässig und echt. Wann immer wir uns verloren fühlen und verwirrt sind, schöpfen wir Kraft aus der Liebe, für die wir uns entschieden haben."