Wollen Sie mehr wissen?

Wollen Sie mehr wissen?
Wollen Sie mehr wissen? Dann klicken Sie auf das Bild.

Sonntag, 11. September 2016

Der Startschuß ist gefallen.......

Der Startschuß für meinen neuen Roman "Ein Kind im Eigentum des Staates" ist gefallen. Die ersten 30 Seiten sind geschrieben. Mit einer Lektorin und Korrektorin an meiner Seite und vielen, sehr kritischen,  Testlesern kann jetzt nichts mehr schiefgehen. Und natürlich gibt es auch jemanden der Trost spenden wird, zuhört und auch eine Umarmung für mich hat, also der Balsam für meine Seele ist. Selbst meine Umgebung inspiriert mich und das obwohl dieser Roman wirklich schwere Kost werden wird.
 


Kommentare:

  1. Hallo Birgit, dafür drücke ich ganz besonders stark Dir die Daumen, zumal ich schon lange Deinen Weg begleite und beobachte, mit Entsetzen stets feststellen mußte, wie simpel doch der Staat agieren darf. Eine gute Entscheidung, diesen Roman entstehen zu lassen. Viel Elan und Kraft wünsche ich Dir, herzlichst Lotar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Daumen drücken. Er agiert immer noch der Staat und möchte gern so einiges weg und anderes verhindern. Nur manchmal entwickeln sich die Dinge eben anders, wie man es geplant hat. Wer mich kennt, wirklich kennt, weiß, dass man mit mir immer rechnen muss.

      Löschen