Wollen Sie mehr wissen?

Wollen Sie mehr wissen?
Wollen Sie mehr wissen? Dann klicken Sie auf das Bild.

Montag, 2. November 2015

Für den Mann an meiner Seite

Er ist da, der Gedichtband mit meinem Gedicht "Der Liebe auf den Zahn gefühlt". Herausgegeben von der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte mit der ISBN 978-3-930048-71-7.


Und da auch Prinzen manchmal daran erinnert werden müssen, wie sehr sie geschätzt werden, bedanke ich mich heute bei dem Mann, meinen Partner, der dieses Gedicht möglich gemacht hat. Danke Liebling!

  •  Danke dafür, dass Du mich anrufst, wenn ich zu stur dafür bin.
  •  Danke dafür, dass Du mir bei Situationen hilfst, wegen denen ich vollkommen erschöpft und genervt bin. Du erklärst sie mir in dieser wundervollen, logischen, männlich-rationalen Weise,  die alles klarer erscheinen lässt.
  •  Danke für Bärenumarmungen, Stirnküsse und na du weißt schon was.
  •  Danke, dass Du mir den Kopf zurechtrückst und mir offen sagst, wenn ich falsch liege.
  •  Danke, dass Du meinen Körper so liebst, wie er ist. Dafür, dass Du mir nie das Gefühl gibst, unvollkommen zu sein, sondern perfekt so wie ich bin.
  •  Danke für jedes Mal, wenn Du geduldig wartest, bis ich mich fertig gemacht habe.
  •  Danke für Deine Versuche, romantisch zu sein. Sie sind manchmal sehr lustig. Dass Du es überhaupt versuchst, ist schon romantisch genug und wenn wir dann den Abend lachend verbringen, ist er ja schon perfekt.
  •  Danke, dass ich mich dank Dir sicher und geborgen fühle.
  •  Danke, dass Du mir Deine Meinung sagst. Du hast keine Angst, anderer Ansicht zu sein.
  •  Danke, dass Du mich und meine Träume unterstützt und mich niemals von meinen Wünschen abhältst.
  •  Danke für den Blick in Deinen Augen, der mich immer daran erinnert, dass ich die Deine bin. Er erinnert mich an meine Verbindung zu Dir und dass Du mich - trotz allem - wirklich sehen kannst.
  •  Danke dafür, dass Du weißt - auch wenn ich es nicht immer sage - dass ich für meinen gutaussehenden Prinzen unglaublich dankbar bin. Denn mit einem breiten Lächeln und einem Herzen aus Gold, machen mir alle Hexen und Drachen der ganzen Welt nichts aus.

Keine Kommentare:

Kommentar posten